Was ist die Winterferien?

Die Winterferien ist ein Schulferien. Diese Ferien liegen am Anfang des Kalenderjahres.

Frühjahrsferien in Bayern

In Bayern werden die Winterferien offiziell als Frühjahrsferien tituliert. Andere titulierungen sind Sportferien, Zeugnisferien, Semesterferien oder Faschingsferien.

Dauer Winterferien liegt zwischen wenigen Tagen und zwei Wochen

In Deutschland sind Winterferien seit der Wiedervereinigung in den meisten Bundesländern üblich, wie bereits zuvor in der DDR. Ihre Dauer liegt zwischen wenigen Tagen und zwei Wochen mit Schwerpunkt auf einer Woche. Eine weitere geläufige Bezeichnung für diese Ferien ist Faschingsferien/Fastnachtsferien, falls sie am Rosenmontag beginnen.

Winterferien ist Zeugnisferien in einigen Bundesländern

In einigen Bundesländern werden die Winterferien Zeugnisferien genannt, weil dort am letzten Tag vor diesen Ferien die Halbjahreszeugnisse bei den Grund- und weiterführenden Schulen ausgegeben werden.

Informationsquelle: Wikipedia

Wann sind die Winterferien?


Teilen: Facebook, Twitter, Google+ oder Email
© ferienfeiertagedeutschland.de / Datenschutzerklärung und cookies