Zuckerfest 2023 Deutschland

Zuckerfest is das große Fastenbrechen nach dem Ramadan

Das Zuckerfest ist nach dem Opferfest das zweitwichtigste Fest des Islam. Das Zuckerfest beendet den Monat Ramadan. Von vielen Menschen wird es auch 'Das Fastenbrechenfest' genannt. Auf Arabisch heißt es Id al-Fitr, in türkischer Sprache Seker Bayrami.

Zuckerfest 2023 beginnt Fr 22.04.2023.


Gesetzliche Feiertage 2023

Feiertage 2023

Feiertag Datum Bundesländer

Neujahr 2023

So 01.01.2023 Alle Bundesländer

Heilige Drei Könige 2023

Fr 06.01.2023 Baden-Württemberg, Bayern, Sachsen-Anhalt

Ramadan 2023

Mi 22.03.2023 bis 21.04 Alle Bundesländer

Karfreitag 2023

Fr 07.04.2023 Alle Bundesländer

Ostersonntag 2023

So 09.04.2023 Brandenburg

Ostermontag 2023

Mo 10.04.2023 Alle Bundesländer

Zuckerfest 2023

Fr 22.04.2023 Alle Bundesländer

Tag der Arbeit 2023

Mo 01.05.2023 Alle Bundesländer

Muttertag 2023

So 14.05.2023 Alle Bundesländer

Christi Himmelfahrt 2023

Do 18.05.2023 Alle Bundesländer

Vatertag 2023

Do 18.05.2023 Alle Bundesländer

Pfingstsonntag 2023

So 28.05.2023 Brandenburg

Pfingstmontag 2023

Mo 29.05.2023 Alle Bundesländer

Fronleichnam 2023

Do 08.06.2023 Baden-Württemberg, Bayern, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland

Opferfest 2023

Di 28.06.2023 Alle Bundesländer

Mariä Himmelfahrt 2023

Di 15.08.2023 Bayern, Saarland

Tag der Deutschen Einheit 2023

Di 03.10.2023 Alle Bundesländer

Reformationstag

Di 31.10.2023 Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen

Allerheiligen

Mi 01.11.2023 Baden-Württemberg, Bayern, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland

Buß- und Bettag

Mi 22.11.2023 Sachsen

Ersten Weihnachtsfeiertag

Mo 25.12.2023 Alle Bundesländer

Zweiten Weihnachtsfeiertag

Di 26.12.2023 Alle Bundesländer
* Bitte beachten Sie, dass nicht jeder an diesen Tagen frei sein wird.
Teilen: Facebook, Twitter, Google+ oder Email
© ferienfeiertagedeutschland.de / Datenschutzerklärung und cookies